Übernachten im Abt-Gebhard-Haus

  • Das Abt-Gebhard-Haus, unser Gästehaus, ist energietechnisch ein Pilotprojekt.

    Mit Hilfe transluzenter (lichtdurchlässiger) Wärmedämmung - TWD - wird besonders in den kalten sonnigen Wintertagen besonders viel Heizenergie eingespart. Sonnenkollektoren und Solarzellen auf dem Dach bringen die Sonne direkt in das Bad und in den MP3-Player. Im Eingangsbereich kann man sich über das Energiesystem näher informieren.

    Nach jedem aktionsreichen Tag bietet das Abt-Gebhard-Haus (benannt nach dem ersten Abt von Windberg - 1191) viel Raum für erholsame Stunden. Es stehen 100 Betten zur Verfügung in den vier verschiedenen Zimmerarten:

    • Betreuer/innenzimmer (mit Nasszelle)
    • Einzelzimmer
    • Zwei-Bett-Zimmer
    • Mehrbettzimmer (4 oder 5 Betten)


    Auf Wunsch können zusätzliche Schlafgelegenheiten in den Zimmern geschaffen werden.

    Das Haus ist barrierefrei gestaltet mit ebenerdigem Eingang und Aufzug. Zudem befinden sich großzügige und für die Benutzung mit Rollstuhl optimierte Nasszellen im Gebäude.

    Wir stellen für unsere Gäste Bettwäsche zur Verfügung, damit das Gepäck nicht allzu schwer wird. Ausreichend Handtücher sind bitte selbst mitzubringen. Jedem Zimmer ist gegenüber ein Badezimmer mit Dusche und Toilette zugeordnet.

    Wir wünschen schon mal Gute Erholung!

  • Abt-Gebhard-Haus - Gästehaus der Jugendbildungsstätte Windberg - Südseite
    Abt-Gebhard-Haus - Gästehaus - 100 Betten - Südseite
    Abt-Gebhard-Haus - Gästehaus der Jugendbildungsstätte Windberg - Nordseite
    Abt-Gebhard-Haus - Gästehaus - 100 Betten - Nordseite