MediaXplorED II - FilmFokus

MediaXplorED II - FilmFokus

Aktive Medienarbeit mit Video - Modul 2 der Fortbildungsreihe MediaXplorED

Youtube-Shorts, TikTok-Videos und Instagram-Reels scheinen im Jahr 2024 das Medium der Wahl zu sein, um eine junge Zielgruppe anzusprechen. Schnelle und grelle Häppchen, die nebenbei konsumiert und schnell vergessen werden können. Bunt und schnell geschnitten, mit minimalem Spannungsmoment scheinen sie die neue Art des Films zu werden. Jedoch zeigt sich, dass diese schnelllebigen Momentaufnahmen nur einen Teil der Wirklichkeit abbilden und sich eines etablierten Repertoires der Filmkunst bedienen. Nicht zuletzt zeigen Streaming-Plattformen wie Netflix und Amazon Prime mit ihrer Wiederbelebung von klassischen Serien und Filmkonzepten, wie zeitlos klassische filmische Gestaltungsmittel und Stilmittel auch heute noch sind. Video Basics vermittelt daher Basiskompetenzen, um als Einsteiger:innen erste Berührungen mit dem Medium Video zu sammeln, vorhandene Erfahrungen zu vertiefen sowie einen Blick für die Erfordernisse und Wirkungen der kreativen Videoarbeit zu erhalten. Im Mittelpunkt stehen dabei eine Einführung in theoretische filmische Gestaltungsmöglichkeiten sowie praktische technische Einheiten. Ein besonderes Augenmerk wird neben den ersten Erkenntnissen im Bereich Filmanalyse und dem Entschlüsseln filmischer Sprache auf der Erstellung eines eigenen Kurzfilms bzw. Animationsfilms liegen.
 

Zielgruppe:

Engagierte und Ehrenamtliche der Kinder- und Jugendarbeit, die sich mit medienpädagogischen Inhalten auseinandersetzen möchten und zukünftig selbst mediengestützt mit der Zielgruppe arbeiten werden.

 

Inklusivleistungen:
inkl. Unterkunft, Verpflegung, Materialien und Seminarbetreuung.
 

Referenten, Leitung:
Jürgen Riedl, Jugendbildungsstätte Waldmünchen
Christian Schreiner, Jugendbildungsstätte Windberg
Volker Dietl, Medienfachberatung Oberpfalz
Matthias Penzenstadler, Medienfachberatung Niederbayern

 

Die Fortbildungsreihe wird in Zusammenarbeit mit der Jugendbildungsstätte Waldmünchen sowie den Medienfachberatungen der Bezirke Niederbayern und Oberpfalz durchgeführt. Die Module finden abwechselnd an den Jugendbildungsstätten Waldmünchen und Windberg statt.

Anmeldung über die Jugendbildungsstätte Waldmünchen. Sie werden durch Klicken auf "Anmelden" auf die Anmeldeseite der Jugendbildungsstätte Waldmünchen weitergeleitet.

Die Module sind sowohl einzeln als auch im Paket buchbar. Bitte bei der Anmeldung angeben. Die erfolgreiche Teilnahme an allen Workshop-Wochenenden ist Voraussetzung für den Erhalt des Zertifikats.

Informationen zur Veranstaltung

Beginn der Veranstaltung 14.06.2024 17:00
Ende der Veranstaltung 16.06.2024 13:30
Anmeldeschluss 17.05.2024 23:55
Einzelpreis 75 € (erm. 70 €)
Veranstaltungsort Jugendbildungsstätte Waldmünchen

Für diese Veranstaltung werden keine Anmeldungen mehr angenommen.