• Tage der Orientierung - Besinnungstage

    Termin auf Anfrage

    Klasse, Gemeinschaft, wo gehts hin nach Schule? Familie, Freunde, Erlebnis, Abenteuer, Glaube ...

    "Tage der Orientierung" sind ein Angebot kirchlicher Jugendarbeit für Schüler/innen. Jugendliche sollen ihr Leben, ihre Beziehungen zu sich selbst, zu den Mitmenschen und zu ihrer Umwelt reflektieren und daraus neue Perspektiven der Lebens- und Glaubensorientierung entwickeln. Die Inhalte dieser beiden Tage sind teilnehmer/ innenzentriert, d.h. auf die aktuelle Lebenssituation der  Jugendlichen ausgerichtet.

     

    Im Laufe des TDOs erhält die Klasse einen speziellen Klassenkalender, der die Klasse die nächsten Jahre begleiten soll und immer wieder Themen und Inhalte aus dem TDO aufgreift. Fragen Sie uns danach!

    Inhalte

    • Hilfen zur Identitätsfindung und Persönlichkeitsentfaltung
    • Orientierung des Lebens am Glauben
    • Entfaltung eigener Kreativität
    • Erleben von Gemeinschaft

    Zielgruppe
    Alle Klassen ab 8. Jahrgangsstufe

     

    Neu: Auf Grund der Auswirkungen der Corona-Pandemie werden diese "Tage der Orientierung" auch als Online-Seminar "Online-TDO" angeboten (z.B. 1. Tag, 9-17 Uhr, 2. Tag, 9-17 Uhr, inkl. Pausen und Einzelarbeit; technische Klärungen über Telefon ab 8 Uhr möglich)

    Hinweis: Sollten Sie ein TDO für Ihre Klasse in Windberg gebucht haben und kann dieses TDO weder als Präsenz-Seminar in Windberg, noch als Vor-Ort-Seminar bei Ihnen an der Schule durchgeführt werden, so ist es auch möglich, dass unsere Referent*innen dieses TDO als 2-tägiges Online-Seminar von je 9-17 Uhr durchführen. Die Ziele des normalen Präsenz-TDOs werden dabei zum Großteil erreicht.

     

     

    BEGINN

    nach Vereinbarung

    ENDE

    nach Vereinbarung

    STICHWORT

    TDO

    KOSTEN PRO PERSON

    € 89,00

    INKLUSIVLEISTUNGEN

    Übernachtung, Verpflegung mit Frühstück, Mittagessen und Abendessen und inhaltliche Seminarleitung von 1. Tag mittags bis 3. Tag mittags (2 Tagessätze) inkl. Materialien - 1 Person pro Klasse (ca. 20-30 Sch.) ist frei. Programmbeginn am 1. Tag ist in der Regel erst ab 14 Uhr möglich. Die begleitenden Lehrkräfte/Betreuungspersonen übernehmen die Aufsicht in den Pausen und in der Nacht.

    ZIELGRUPPEN

    • 8. bis 13. Jahrgangsstufe aller Schularten

    REFERENT/IN

    Mitarbeiter/innen der Jugendbildungsstätte

    LEITUNG

    Mitarbeiter/innen der Jugendbildungsstätte

    Mögliche Zahlungsarten

    • Überweisung nach Rechnungserhalt (bevorzugt)
    • Barzahlung / Kartenzahlung bei Aufenthalt
  •  

     

     





    Eindrücke

    • Fotos, Eindrücke aus verschiedenen Seminaren