• Fortbildung Naturerlebnis und Spiritualität

    05.04.2019 bis 07.04.2019

    Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung mit Spaß und neuer Methodik - Aktionen in der Natur - Spiritualität und Nachhaltigkeit - Bewahrung der Schöpfung

    Kindern und Jugendlichen Lust auf Natur zu machen, ist eigentlich ganz einfach. Es reicht, ihnen den richtigen zeitlichen Rahmen und die natürlichen Orte zur Verfügung zu stellen. Impulsfragen helfen, dem ganz konkreten Einsatz für Nachhaltigkeit im persönlichen Leben nachzugehen.

    Der Schwerpunkt der Fortbildung liegt beim Thema Spiritualität. Wir werden uns ganz praktisch mit Methoden der Meditation, der Achtsamkeit und einzelnen christlichen Glaubensinhalten beschäftigen. Es werden neue Module vorgestellt, Hintergrundwissen erworben und verschiedene Methoden ausprobiert, die mit Klassen bei Naturerlebnistagen in Windberg direkt angewandt werden können. Herzlich willkommen zum praktischen pädagogischen Natur- und Geschmackserlebnis - das natürlich bei jedem Wetter auch draußen stattfindet!

    Auch alle, die zukünftig Naturerlebnistage der Jugendbildungsstätte Windberg mitbegleiten wollen, erhalten bei dieser Fortbildung die Grundlagen, wie dieser Seminartyp bei uns abläuft, welche Materialien verwendet werden können und welche Orte für Naturerfahrung zur Verfügung stehen.

    * Teilnehmer unter 18 J. bitte von einem Erziehungsberechtigten unterschreiben lassen und faxen an: 0 94 22 - 8 24 123

     

    STICHWORT

    NET-Fortbildung - 19 04 052

    FREIE PLÄTZE

    genug

    BEGINN/ENDE

    05.04.2019, 17:00 Uhr
    07.04.2019, 13:00 Uhr

    KOSTEN PRO PERSON

    € 60,00

    INKLUSIVLEISTUNGEN

    Verpflegung , Übernachtung (55,00 Euro), Seminarbetreuung, Programm und Materialien (5,00 Euro).

    Teilnehmer/innen, die später bei Seminaren der Jugendbildungsstätte Windberg für Schulen und Klassen (Mo-Mi, oder Mi-Fr) als Referent/in mitwirken, bekommen den Teilnahmebetrag zurückerstattet. 

    ZIELGRUPPEN

    • (Künftige) Akteur/innen in der Umweltbildung
    • Seminarmitarbeiter/innen ab 18 Jahren
    • Mitarbeiter/innen in der Jugendarbeit
    • Erwachsene
    • Lehrerinnen und Lehrer

    LEITUNG

    Barbara Kagerer, Jugendbildungsstätte Windberg - Umweltstation

    Diplom-Biologin, Umwelt- und Erlebnispädagogin

    Umweltbildungsreferentin

    Mögliche Zahlungsarten

    • Überweisung nach Anmeldebestätigung

    Anmeldeschluss

    31.03.2019

  •  

     

     

     

    Eindrücke

    • Fotos, Eindrücke aus verschiedenen Seminaren