Angebote für Schulen, Klassen und Gruppen

 

Online TDO

Besinnung, Teamgeist, Werte, Glaube, Verantwortung, Zukunft

für Jugendliche, die als Klasse dieses Seminar besuchen; ab der 8. Jahrgangsstufe

"Tage der Orientierung" sind ein Angebot kirchlicher Jugendarbeit für Schüler*innen. Jugendliche sollen ihr Leben, ihre Beziehungen zu sich selbst, zu den Mitmenschen und zu ihrer Umwelt reflektieren und daraus neue Perspektiven der Lebens- und Glaubensorientierung entwickeln. Die Inhalte dieser beiden Tage sind teilnehmer*innenzentriert, d.h. auf die aktuelle Lebenssituation der Jugendlichen ausgerichtet. Im Laufe des TDOs erhält die Klasse einen speziellen Klassenkalender, der die Klasse die nächsten Jahre begleiten soll und immer wieder Themen und Inhalte aus dem TDO aufgreift. Fragen Sie uns danach.

Neu: Aufgrund der Auswirkungen der Corona-Pandemie werden "Tage der Orientierung" auch als Online-Seminar "Online-TDO" angeboten (z.B. 1. Tag, 9-17 Uhr, 2. Tag, 9-17 Uhr, inkl. Pausen und Einzelarbeit; technische Klärungen über Telefon ab 8 Uhr möglich) Hinweis: Sollten Sie eine TDO für Ihre Klasse in Windberg gebucht haben und kann dieses TDO weder als Präsenz-Seminar in Windberg, noch als Vor-Ort-Seminar bei Ihnen an der Schule durchgeführt werden, so ist es auch möglich, dass unsere Referent*innen dieses TDO als 2-tägiges Online-Seminar von je 9-17 Uhr durchführen. Die Ziele des normalen Präsenz-TDOs werden dabei zum Großteil erreicht.

 

Vor Ort Seminare

Unser Angebot in Zeiten der Pandemie

Tage der Orientierung, Sozialkompetenztraining, Naturerlebnistage, Schulungen für Klassensprecher*innen ...

für Jugendliche, die als Klasse dieses Seminar besuchen

Ob "Tage der Orientierung", Sozialkompetenztrainings, Naturerlebnistage, Schulungen für Klassensprecher*innen ... oder jegliches anderes Seminarangebot der Jugendbildungsstätte Windberg: Solange Sie als Schule nicht zu uns nach Windberg fahren dürfen, kommen wir mit "Sack und Pack" zu Ihnen an die Schule.

Soweit organisatorisch möglich, können Sie auch mehrere Tage hintereinander zu uns nach Windberg kommen und zu Hause übernachten.

Tage der Orientierung (TDO)

Besinnung, Teamgeist, Werte, Glaube, Verantwortung, Zukunft

für Jugendliche, die als Klasse dieses Seminar besuchen; ab der 8. Jahrgangsstufe

Tage der Orientierung sind ein Angebot kirchlicher Jugendarbeit für Schüler*innen. Die Jugendlichen sind eingeladen, ihr Leben, ihre Beziehungen zu sich selbst, zu den Mitmenschen und zu ihrer Umwelt zu reflektieren und daraus neue Perspektiven der Lebens- und Wertorientierung zu entwickeln. Die Inhalte dieser beiden orientieren sich an den Wünschen und Bedürfnissen der Teilnehmer*innen.

Kennenlerntage

Kennenlernen, Teamgeist, Zusammenwachsen, Stärken entdecken

für Kinder/Jugendliche, die als Klasse das Seminar besuchen

In einer Klasse sind oft die verschiedensten Persönlichkeiten für längere Zeit beisammen. Sie müssen lernen, miteinander auszukommen und ein oder mehrere Schuljahre gemeinsam zu verbringen. Besonders wenn Klassen neu entstehen, versucht jede*r seinen*ihren Platz in dieser Gemeinschaft zu finden. Unsere Kennenlerntage sollen dabei helfen, die Mitschüler*innen besser kennenzulernen und Vertrauen zueinander aufzubauen. Gleichzeitig soll das Selbstverständnis als Klasse in diesen Tagen gestärkt und die Klasse als Team erlebt werden.

Sozialkompetenztraining (SoKo)

Teamfähigkeit, konstruktive Konfliktlösung, Kommunikationsfähigkeit und Gemeinschaft

für Kinder/Jugendliche, die als Klasse das Seminar besuchen

Besonders im Jugendalter gibt es Zeiten von Aufbruch, Abenteuer und auf die Suche gehen – nach der eigenen Identität, dem Miteinander, Idealen, den eigenen Grenzen. Nicht alles ist in der heutigen Zeit für junge Menschen in ausreichendem Maße erfahrbar.

Im Vordergrund unseres Angebotes „Training zur Stärkung der Sozialkompetenz“ stehen Gemeinschaft und Erleben. In diesem Bildungsseminar haben die Teilnehmer/innen die Möglichkeit sich in einem anderen Umfeld mit neuen Methoden auszuprobieren. Dabei werden vor allem Kooperation, Kommunikation, Konfliktbewältigung, Empathie, Verantwortungsübernahme; Selbstreflexion gefördert und gestärkt (Inhalt des Standard-Programms). Auf Wunsch können weitere Module gebucht werden.

Abendliche Angebote: Nachtwanderung, Lagerfeuer, Feuermeditation ... . Auf Wunsch bekommen die Teilnehmer*innen eine qualifizierte Teilnahmebescheinigung über die Inhalte des Seminars.

Klassensprecher*innenseminar

Rhetorik, Projektmanagement, Selbstbewusstsein, Verantwortung

für Klassensprecher*innen ab der 5. Jahrgangsstufe

Die Klassensprecher*innen Ihrer Schule können sich hier sowohl mit ihrer Rolle als Verantwortungsträger*innen in Klasse und Schule auseinandersetzen, als auch mit ihrer Aufgabe als Vermittler*innen gegenüber den Lehrkräften und der Schulleitung. Welche Möglichkeiten haben sie? Welche Erwartungen werden an Sie gestellt? Wie können Sie die Interessen der Klasse und der Schule nach innen und außen bringen? In vielen praktischen Methoden bekommen die Klassensprecher*innen das nötige Handwerkszeug für ihren wertvollen Dienst.

Naturerlebnistage (NET)

Natur, Wald, Wasser, Wiese, Forschen, Abenteuer

für Kinder/Jugendliche, die als Klasse das Seminar besuchen, Klassenstufe 2 bis 7

Eigenes Erfahren und Erleben von Umwelt und Natur: darum geht es bei diesem Seminar. Mit spielerischen Forschungsaufgaben werden die Geheimnisse von Wald, Wiese und Gewässern erkundet – und das mit allen Sinnen. Zur Förderung eines vielseitigen Naturverständnisses fließen kreative Gestaltungsaufgaben ebenfalls mit ein.

FirmPower

Firmvorbereitung, Begeisterung, Inspiration, Kirche, Leben, Glaube

für Gruppen in der Vorbereitung auf die Firmung

Im Rahmen der Firmvorbereitung ist ein großes Gemeinschaftserlebnis ein nahezu unverzichtbares Highlight. Bei diesem Wochenendseminar wollen wir in den jungen Christ*innen mit vielen kreativen, gemeinschaftlichen und meditativen Elementen die Begeisterung für den Glauben und kirchliches Engagement wecken. Auf Wunsch wird das Programm des Firmwochenendes vorab gemeinsam mit den Pfarreiverantwortlichen geplant und an die jeweiligen Bedürfnisse angepasst. Die Begleitung durch Firmgruppenleiter ist Voraussetzung.

MiniPower

Ministrant*innen, Liturgie, Spaß, Leben, Gemeinschaft, Glaube

für Ministrant*innengruppen aller Altersstufen

Ministrant*innenpastoral ist als wichtiger Baustein der pfarrlichen Jugendarbeit auf Ortsebene nicht mehr wegzudenken. Hierbei will MiniPower Unterstützung sein und diese wertvolle Arbeit fördern. An diesem Wochenende soll sowohl die Gemeinschaft der Ministrant*innen untereinander gestärkt, geistliche Punkte des Ministrant*innendienstes erschlossen als auch besonders für die Jugendarbeit der Pfarrei qualifiziert werden. Die Begleitung der Gruppe durch Gruppenleiter*innen bzw. weitere Verantwortliche ist Voraussetzung zur Durchführung.

Pilgertage

Besinnung, Unterwegssein, Selbstfindung, der Weg ist das Ziel

für Jugendliche die als Klasse oder Projektgruppe das Seminar besuchen; ab der 10. Jahrgangsstufe

Eine Grundform spirituellen Erlebens bildet das Pilgern: man macht sich gehend auf einen Weg, um mehr zu sich selbst zu finden, und zu dem, was einen wirklich trägt. Dieses Seminar will ein wenig in diese Erfahrung einführen. Neben klassischen Elementen von Tagen der Orientierung bildet ein Pilgertag das Zentrum dieses Angebots. Der Pilgerweg der Prämonstratenserabtei führt durch die Ausläufer des bayerischen Waldes auf den Schopf und wieder zurück nach Windberg.

Streitschlichter*innenschulung

Konflikte konstruktiv klären

für Kinder/Jugendliche als aktive oder künftige Streitschlichter*innen

Ungelöste Konflikte in der Klasse, der Schule, der Jugendgruppe behindern oft den gewünschten Entwicklungs-, Bildungs- und Unterrichtsfortgang und eine erfolgreiche Bildungsarbeit. Die Fähigkeiten einer konstruktiven Konfliktbewältigung der Schüler*innen zu wecken und die Teilnehmenden als Streitschlichter*innen an der Schule konstruktiv auszubilden sind die Anliegen dieses Seminars.

Tutor*innenschulung

Selbstbewusstsein, Rhetorik, Kompetenz, Aufsicht, Spielepädagogik

für Kinder/Jugendliche als aktive oder künftige Tutor*innen

Damit die Aufgabe des*der Tutors*in gut angegangen werden kann, wird hier das nötige Handwerkszeug vermittelt. Neben rechtlichen Basics zum Tutorendienst wird viel zur eigenen Präsenz vor kleinen Gruppen und zum Projektmanagement gearbeitet. Natürlich bleibt auch genug Raum, um die konkreten Bedürfnisse an Ihrer Schule mit zu berücksichtigen.

Erlebnis Ehrenamt

Gemeinschaft, Konzepte, Zukunft, Teambuilding

für Jugendgruppen aus Vereinen oder Hilfsorganisationen mit verantwortlichen Begleitpersonen

Wir unterstützen Sie bei Ihren Bemühungen um gelingende Vereins- und Jugendarbeit in Ihrem Verein und Ihrer Hilfsorganisation. Ob Gemeinschaftsaktionen mit großartigen gemeinsamen Erfolgen, erlebnispädagogische Übungen, Aussprachen zu schwelenden Konflikten ... Unsere erfahrenen Referent*innen begleiten Sie durch Ihr Wochenendseminar, bei dem wir uns an Ihren ganz konkreten Bedürfnissen orientieren.

Ethikwoche für Krankenpflegeschulen

Teamwork, Work-Life-Balance, Tod und Sterben, Berufsethik, Konfliktbearbeitung

für Schüler*innen von Krankenpflegeschulen

Diese Kurswoche für Krankenpflegeschüler*innen im zweiten oder dritten Ausbildungsjahr ist als Ergänzung zur praktischen und theoretischen Pflegeausbildung und auch berufsbegleitend als bewusste Reflexionsphase optimal einsetzbar. Neben klassischer Berufsethik sollen vor allem gemeinschaftsstärkende Einheiten und persönlichkeitsbildende Elemente zum Einsatz kommen. Gerne gehen wir auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse bei der Planung ein.

Schullandheimaufenthalt mit pädagogischer Unterstützung

Action, Gemeinschaft, Natur, Abenteuer

für Schulklassen aller Altersstufen

Falls Sie einen Schullandheim-Aufenthalt beliebiger Dauer an der Jugendbildungsstätte Windberg planen oder bereits gebucht haben, so bieten wir Ihnen pädagogische Unterstützung an. Wählen Sie aus dem umfangreichen Programmangebot der Jugendbildungsstätte für Schulen und Klassen und aus dem Angebot an Wochenenden und Ferien gezielt für Ihre Klasse(n) den gewünschten Inhalt aus.

Preis: Preis für Aufenthalt in der Jubi Windberg; zusätzlich 170,00 Euro pauschal je Klasse/Gruppe bis 30 TN für jede 3-stündige Seminareinheit zum gewünschten Thema